Papa und Gimmicks

Stolzer Papa

Nein, nein nicht ich. Aber mein Kaudernimännchen hat nach einer 28-tägigen Fastenzeit sein Maul geleert und es kamen mindestens 13 Kaudernibabies zur Welt. Ich konnte 11 dieser Winzlinge (ca 3- 4 mm) mit einem Teesieb vorsichtig aus dem Becken in ein Einhängebecken überführen. Somit blieb den kleinen der sichere Tod im Becken erspart. Die anderen Bewohner hätten am Morgen das zusätzlich Futter sicher nicht verachtet. Da ich schon wusste, dass der Kauderini-Bock demnächsten seine jungen aus dem Maul in die Freiheit entlassen wird habe ich vorsorglich Artemieneier besorgt. Der Eine oder andere wird sicher noch die Urzeitkrebse aus der Yps kennen. die Artemien sind ncihts anderes. Nur, dass die eier ein vielfaches von einem Yps-Heftchen kosten aber dabei auch eine andere Qualität haben. Die Eier werden mindestens 24 Stunden in Salzwasser ausgebrütet. Die dabei enstehenden kleinen Larven (Nauplien) haben einen hohen Nährwert und bieten den winzigen Fischchen die benötgten Nährstoffe.

Kauderni Babies
Kauderni Babies

Der Papa der Kleinen konnte während der ganzen Zeit nichts fressen und ist nun dementsprechend hungrig und wird wohl die nächsten Tage eine Extraportion Frostfutter bekommen. Es kann durchaus sein, dass das Weibchen ihm nach ein paar Tagen wieder das Maul vollstopft und er dann wieder nichts bekommt. So ein armer Kerl :-).

Kauderni Papa
Kauderni Papa

Fishgimmicks.com

Ich schauen natürlich immer wieder über den Tellerrand und lese neben einigen Foren auch ein paar Blogs die sich mit der Meerwasseraquaristik beschäftigen. Der meiner Meinung nach Beste Blog im deutschprachigen ist der Blog von Andreas Horvath. Er hat auf seinem Blog kürzlich sein neues Projekt www.fishgimmicks.com vorgestellt und seine leser um Ideen für diverse Produkte gebeten. Da fing bei mir meine Ideenzentrum im Hirn an auf Hochtouren zu laufen. Ich habe Andreas dann eine Liste an diversen Ideen gesendet.
Ich staunte nciht schlecht als ich letzen Freitag am Abend in meinem Milchkästli (das ist in der Schweiz der 2te Teil des Postkasterls) dan tatsächlich schon die beiden Gimmicks (Banana-Screw und Aquarium Organizer fand. Da mir aber die Kaudernigeburtshilfe wichtiger war kamen die beiden Gimmicks erst heute zum Einsatz. Auf jeden Fall finde ich beide Teile mega und bedanke mich nochmals bei Andres für die irrsinnig rasche Umsetzung der Ideen! Die Gimmicks sind per 3D Druck mit dem Material PLA-Kunststoff hergestellt.

Banana screw
Banana screw
AQ Organizer
AQ Organizer
AQ Organizer
AQ Organizer

1 Kommentar Themen
0 Themen Antworten
0 Follower
 
Kommentar, auf das am meisten reagiert wurde
Beliebtestes Kommentar Thema
0 Kommentatoren
  Abonnieren  
Benachrichtige mich bei

[…] genauen Zeitpunkt der Eiübergabe nicht mehr eruieren und habe mich auf die Erfahrung aus meiner ersten erfolgreichen Aufzucht von der Kaudernis verlassen und habe den Kauderni Mann gut beobachtet. Er hat seit geraumer Zeit […]