Ausflug mit dem Meerwasserverein Dreiländereck

Der Meerwasserverein Dreiländereck veranstaltet regelmässig Ausflüge und Besuche zu Fachhändlern oder auch Fachleuten aus unserem Hobby. So wurde der 26. Oktober (österreichischer Nationalfeiertag) zum Anlass genommen um einen Ausflug in den Raum Landsberg / Augsburg zu organisieren.

Wir trafen uns morgens in Dornbirn, Österreich und traten die Reise  um 07:30 mit einem Reisebus an.

Als erster Programmpunkt um 10:00 Uhr stand ein Besuch bei Peter Staudacher (Facebookprofil) in  Klosterlechfeld , Bayern, Deutschland am Plan. 

Die Teilnehmer waren schnell um das grosse Riffaquarium im Wohnraum geschart und bestaunten das grosse Becken. Bei Fachsimpelei und angeregten Diskussionen verteilten wir uns dann auch in das Untergeschoss wo es eine grosse Auswahl an diversen Korallen zu bestaunen gab. Von SPS LPS bis hin zu Weichkorallen waren die Becken gut gefüllt.

 

Nach der ersten «Schlacht» am Korallenbuffet knurrten auch schon die Mägen und die rund 20 Teilnehmer machten sich mit dem Bus auf den Weg zum Mittagessen beim  Metzgerwirt in Hurlach.

Nach der Stärkung mit diversen bayrischen Spezialitäten wuchs auch schon die Vorfreude auf den zweiten Shoppingstop bei FINDYOURCORAL in Kaufering.

Wenn an einem Samstag-Nachmittag ein Reisebus in einem Wohngebiet Halt macht und ca. 20 Insassen dann einen Meerwassershop «stürmen» ist muss hier etwas Besonderes geboten sein.



Der Laden im Untergeschoss des Hauses ist natürlich nicht für so eine grosse Anzahl gleichzeitig eintreffender Kunden ausgelegt. So teilten wir uns in 2 Gruppen auf. Die erste Hälfte konnte dann gleich den Gastgebern Erwin und Nadine folgen. Die andere Gruppe wurde von den beiden Töchtern sehr nett und freundlich mit Kaffee und Getränken versorgt.

Im Untergeschoss durfte man, dann eine sehr gepflegte und sehr gut bestückte Korallenanlage bestaunen. Man findet hier sehr schöne teilweise auch im Handel selten verfügbare Tiere. Nebst den Korallen, die im Übrigen alle in einem ausgezeichneten Zustand sind, kann man auch aus einem kleinen aber feinen Sortiment aus Zubehör für unser Hobby wählen.

 

Hier stimmen Preis-Leistung überein und man kann sich auf fachlich gute Beratung verlassen. Kompliment Erwin und Nadine! Danke für die Gastfreundschaft, gute Beratung und gepflegte Atmosphäre bei Euch.


Zum abgemachten Abreisezeitpunkt waren dann alle Teilnehmer glücklich und zufrieden im Bus und wir konnten die Heimreise pünktlich antreten. Wie gaplant, kamen wir auch pünktlich wieder am Ausgangspunkt in Dornbirn (Österreich) an.

Ein gelungener Ausflug mit viel Möglichkeiten zum Gedankenaustausch und Diskussionen rund ums Meerwasser. Ich bin gerne wieder einmal dabei!

mk 20191027

 

 

 

  Abonnieren  
Benachrichtige mich bei