Schlagwort-Archive: Einsiedlerkrebse

Ein bisschen Farbe

Korallen dürfen einziehen

Dieses und letztes Wochenende war ich ein wenig auf Korallenshopping-Tour und und konnte ein paar Tiere für das Aquarium erstehen.
Das Becken läuft nun 4 Wochen .Die anfänglich aufgetretenen Kieselalgen sind nach wenigen Tagen so wie sie gekommen auch schnell wieder verschwunden. Ich nehme an, dass sich der Einsatz von Osmosewasser hier schon stark gelohnt hat und ich so gut wie keine Silikate in das Becken eingebracht habe. Die wenigen Kieselalgen waren sicherlich der Rest von der Dichtheitsprüfung die ich ja mit normalen Leitungswasser durchgeführt habe. Nach dem einbringen des Lebendgesteins machten sich langsam braune Fadenalgen und vereinzelte Grünalgen breit. Die Algen hielten sich aber immer stark in Grenzen und die Cleaning-Crew hat bisher gute Arbeit geleistet indem sie den Algenaufwuchs brav wegfuttern. Die essentiellen Wasserwerte sind allesamt im grünen Bereich und so ist es Zeit ein paar Tiere in Form von Korallen und robusten Anemonen einzusetzen. Bei Klick auf den Link gelangt man zur kompletten Besatzliste.

Hier mal mein Becken in der Gesamtansicht.

14.03.2015
14.03.2015

Natürlich will ich Euch nicht die Bilder der Farbenpracht nicht vorenthalten. Ich werde jede einzelne Koralle und Anemone mit einem Bild und einem kurzen Steckbrief vorstellen. Dazu einfach auf den Link beim Namen des Tieres in der Besatzliste (Korallen, Wirbellose, Blumentiere) klicken.

Es sei auch erwähnt, dass alle Tiere den Umzug in ihr neues Zuhause gut und unversehrt überstanden haben. Jedes Tier hat spätestens bereits am Folgetag ihre Polypen ins Wasser gestreckt.

Ein Dank geht an Nicole für die allerersten Tiere, an Peter und an  Stephan  für die ausführliche Beratung und Erklärung der einzelnen Tiere!

Einzug ins neue Heim

Neue Bewohner

Nachdem mein Becken sich nun in der dritten Woche der Einfahrphase befindet und die Wasserwerte es zulassen habe ich mich auf die Suche nach neuen Bewohnern gemacht. Klarerweise muss man nicht gar solange suchen um wen zu finden der einem neue Lebewesen verkaufen will.

«Cleaning-Crew»

In der Startphase eines Meerwasseraquariums empfiehlt es sich bei guten und stabilen Wasserwerten (Ammoniak und Nitrat sollen nicht mehr nachweisbar sein, die Dichte und der pH-Wert müssen im akzeptablen Bereich sein) Einsiedlerkrebse und Schnecken («Cleaning-Crew») in das Becken zu setzen. Die Aufgabe der «Cleaning-Crew» Die vorhanden Algen, und den neuen Algenaufwuchs zu futtern und damit auch einzudämmen.

Gestern Abend war es dann soweit ich konnte meine bestellten Einsiedlerkrebse und Schnecken bei meinem Händler abholen.

Zu Hause angekommen wurden sie dann langsam an die neuen Wasserparameter eingewöhnt. Dazu habe ich die Tiere noch im Plastikbeutel ins Becken gehängt und alle 10 minuten ein bisschen Wasser in aus meinem Becken in den Beutel geleert. Nach einer Stunde durften sie dann in ihr neues  Zuhause.

Insgesamt habe ich nun 25 Turbanschnecken (Turbo brunneus – auch Turbos gennant) und 25 Blaubein-Einsiedlerkrebse (Clibanarius tricolor) gekauft.

Einzug Schnecken
Gleich nach dem Einzug auf Erkundungstour
Einzug Schnecken
Ein Haufen Schnecken
Einzug Einsiedler
Auch die Einsiedler sind neugierig

Eini

Als ich heute Morgen ins Becken schaute bot sich mir der folgende Anblick. Die Einsiedler sind am Gruppenkuscheln, soweit das mit dem Schneckenhaus am Rücken möglich ist.

Gruppenkuscheln der neuen Einsiedlerkrebse
Gruppenkuscheln der neuen Einsiedlerkrebse

Nach ein wenig Recherche habe ich dann herausgefunden, dass so ein Verhalten nicht unüblich ist. Eventuell häuten sich die Einsiedler nun und brauchen ein wenig Ruhe nach dem stressigen Umzug. Mir wäre aber lieber sie würden ihre Arbeit tun – Algen futtern 🙂

Wirbellose

Wirbellose Tiere

AnzahlGeschlechtName DeutschName LateinEingesetztVerstorben
25ZwitterTurban-
schnecke
Turbo
brunneus
06.03.2015-
25unbekanntBlaubein-
Einsiedlerkrebs
Blaubein Einsiedlerkrebs
Clibanarius tricolor
06.03.2015-
1unbekanntHübscher
Knallkrebs
Alpheus
bellulus
20.03.2015
1ZwitterEselsohr oder MeerohrHaliotis
asinina
03.04.2015
2ZwitterKardinalsgarneleLysmata debelius26.05.2015
4ZwitterPfefferminzgarneleLysmata seticaudata26.05.2015